Veranstaltungen / Weingut / Kellerwirtschaft / Save the date

Kaiserstuhl Percussion "Musik von Frauen"

Konzert im Weingut Samstag 16. März 2024, 19.00 Uhr

 

Der hohe Anteil an Percussionistinnen im Ensemble bei den Jubiläumskonzerten im vergangenen Jahr, hat Fritz Keller inspiriert, das Thema „Musik von Frauen“ zu wählen.

Die japanische Komponistin und Marimbaphon-Virtuosin Keiko Abe tritt international als Solistin und Kammermusikerin auf, lehrte an der Toho Gakuen School of Music in Tokio und hat die Konstruktion des modernen Marimbafons entscheidend beeinflusst.  „The Wave“ wurde im Jahr 2000 von ihr selbst und der Amsterdam Percussion Group uraufgeführt. Die Satzbezeichnung zu Beginn (Con energia) verweist schon auf die energetische Kraft des Stücks, das aber auch einen meditativen Teil beinhaltet. Durch Wind- und Glasspiel, Tempelblocks und geklatschte Rhythmen werden akustische Akzente gesetzt – bis hin zum furiosen Finale, das den Zuhörer dem Titel gemäß wie eine klangliche Welle umfängt.

Auf ein umfangreiches Repertoire kann die italienische Rocksängerin und Songschreiberin Gianna Nannini zurückblicken. Sie ist eine hoch interessante Künstlerin, welche sich in keine Schublade stecken lässt. Ihr musikalisches Lebenswerk verkörpert eine eigene italienische Lebensart, die in drei neuen Arrangements für Kaiserstuhl Percussion eingefangen wurde.

Die US-amerikanische Percussionistin und Sängerin Sheila E. erlangte in den 1980er Jahren internationale Bekanntheit durch die Zusammenarbeit mit Prince. Ihre erfolgreichsten Hits „The Glamorous Life“ und „A love bizarre“ markieren das durchaus tanzbare Finale des Konzerts.

Gäste: Anja Breitenstein – Percussion/Vocals, Christine Schmid – Vocals

Leitung: Friedemann Stert

 

Tickets gibt es hier

 

Gerne können Sie im Anschluss Tische in unserern Restaurants Schwarzer Adler und Winzerhaus Rebstock reserveiren.

Winzerhaus Rebstock: www.franz-keller.de/winzerhaus-rebstock/reservierung
Schwarzer Adler: www.franz-keller.de/schwarzer-adler/reservierung