Presse & Aktuelles / Weingut

Gault&Millau 2021

4 Trauben

"Das Burgund als Vorbild ... Modeerscheinungen, opulente Frucht und easy drinking such man bei Fritz und Friedrich Keller vergeblich. Finden kann man Eleganz, Klarheit und Struktur - und Charakter."

2018 EICHBERG GG Spätburgunder - Johannisbeere, zugänglich, kühle Nase, reife Tannine, frisch, alles was einen Pinot Noir ausmacht.

2018 KIRCHBERG GG Chardonnay - viel Holz wunderbar verarbeitet, langer Spannungsbogen, tolle Animation, phenolisch top, Langläufer, reduktiv, braucht viel Zeit.

Weitere Bewerungen finden Sie im Gault&Millau Weinguide Baden, S. 148