Aktuell


Presse & Aktuelles / Weingut

Badischer Architektur Preis

... stimmen Sie ab!

Mehr

Der Keller grillt...

immer mittwochs

Mehr

Save the date

3. Kaiserstühler BURGUNDERTOUR

Fronleichnam

Mehr

Véritable Vortrag von Fritz Keller

in Neustadt

Mehr

„4 hands - dinner around the World“

Tim Mälzer in der KellerWirtschaft

Mehr

Kellerwirtschaft

Anibal grillt... für seine Heimat!

Lassen Sie sich für einen guten Zweck von Anibal Strubinger, Sternekoch und ehemaliger Küchenchef des Schwarzen Adlers, bei einem venezolanischen Grillabend in seine Heimat entführen...

Mehr

Schwarzer Adler

Franz Keller kocht im Schwarzen Adler

Typisches aus Franz Kellers Küche von Damals und Heute

Mehr

Veranstaltungen / Kellerwirtschaft / Save the date

Anibal grillt in der KellerWirtschaft!

Venezuela mitten am Kaiserstuhl!

Mehr

Weingut / Save the date

Jahrgangs- und Burgunderpräsentation

6. Oktober

Mehr

Bergkeller / Save the date

Bordeauxprobe

17. & 18. November

Mehr

Veranstaltungen / Save the date

Gerhard Polt & Die Well-Brüder aus’m Biermoos - Im Abgang nachtragend.

40 Jahre Polt/Well

Mehr

VDP. LANGE NACHT DER WEINKELLER 2019

Die 19 Winzer des VDP.Baden am Kaiserstuhl

Mehr

Weinhandel

Der Handel mit Weinen von Charakterwinzern, die eine gleichermaßen konsequente Qualitätsphilosophie wie wir pflegen, ist uns eine Herzensangelegenheit.

Mit einer über 100 Jahre währenden Geschichte bildet der Weinhandel eine wichtige Säule unseres Familienunternehmens

Schon der Großvater des heutigen Patrons lieferte um 1900 Weine aus dem Kaiserstuhl in touristisch aufstrebende Orte im Schwarzwald und ins Elsass – und brachte elsässische Weine mit zurück.

Die große Auswahl an erstklassigen Bordeaux- und Burgunderweinen von den angesehensten Gütern dieser Regionen, zählt bis heute zu den Markenzeichen unseres Weinhandels. Unser Angebot wird von einer kleinen, aber feinen Auswahl an weiteren internationalen und einigen deutschen Gewächsen befreundeter Winzer ergänzt.

In den kühlen, wie Alpentunnel bis zu 112 Meter tief in den Kaiserstühler Löss gegrabenen Bergkellern, lagert und reift unser Bestand feinster Weine optimal. Lössfenster sorgen für die Belüftung und eine ideale Luftfeuchte, so dass eine natürliche, annähernd schwankungsfreie Temperatur von 12 Grad Celsius, ohne jede Klimatisierungshilfe stets gewährleistet ist.