Beste Voraussetzungen für große Weine

Die teilweise mit fruchtbaren Lössauflagen bedeckten Vulkanverwitterungsböden des Kaiserstuhls schaffen zusammen mit dem Klima der wärmsten und sonnenreichsten Weinregion Deutschlands ganz herausragende Voraussetzungen, um hochwertige Weiß- und Rotweine anzubauen. Auf den vom Löss dominierten Untergründen gedeihen dabei überwiegend fruchtige und frische Weine, auf den vulkanischen Basaltverwitterungsböden dagegen Weine, die eher von ihrer Mineralität und Eleganz geprägt werden – darunter natürlich die großen Spätburgunder, aber auch filigrane, weiße Festtagsweine mit enormem Reifepotenzial.