Weingut / Kellerwirtschaft

Musikgeschichte

Die Geschichte vom Soldaten

Der Klassiker „L’Histoire du Soldat“ wird 100 Jahre alt. Igor Strawinsky schrieb ihn 1917 während der kargen Kriegszeit im Schweizer Exil. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Soldaten auf Fronturlaub, der seine Geige für ein Buch verkauft, welches ihm Weisheit und Reichtum verspricht. Zu spät erkennt er: Es ist ein Handel mit dem Teufel! 

Der deutsche Schauspieler Rainer Strecker ist Garant für fesselnde Erzählungen. Die Musiker des 7-köpfigen Ensembles um Gunnar Persicke sind alle Mitglieder des SWR-Symphonieorchesters und präsentieren musikalischen Hochgenuss. 

Beginn
18.30 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

Preis
p. P. 24,- Euro inkl. Aperitif Tickets unter www.reservix.de